Über 40 Millionen Deutsche tragen eine Brille. Der Kauf einer Brille ist in den letzten Jahren immer mehr zum Alltag geworden und um eine Brille zu kaufen ist längst nicht mehr der Weg in die Stadt notwendig. Eine Brille kann man heute eben so einfach online bestellen. Das Angebot an Brillen generell hat sich vervielfacht. Die Brille ist mehr und mehr zum Modeaccessoire geworden und auch namhafte Designer bieten Brillengestelle zum Verkauf an.

 

Klicken Sie hier um herauszufinden welche Brillenform am besten zu Ihrer Gesichtsform passt


 

 

Brillen online kaufen


Wie funktioniert der Kauf einer Brille im Internet?

Eine Brille im Internet zu  kaufen ist simpel, dank der vielen Informationen auf den Webseiten der Brillenanbieter. Alles was man benötigt um eine Brille online kaufen zu können sind die eigenen Sehwerte. Diese Sehwerte entnimmt man am besten einem Brillenpass vom Optiker, oder einem Brillenrezept vom Augenarzt.

Der Brillenkauf online bietet in vielen Fällen einen klaren Preisvorteil gegenüber dem Kauf einer Brille beim Optiker. Grade als langjähriger Brillenträger empfiehlt es sich, die nächste Brille online zu bestellen um Kosten zu sparen.

Genau wie beim Optiker kann man online eine Brille den eigenen Ansprüchen entsprechend konfigurieren. In vielen Fällen sind Glasveredelungen bei den Online Optikern sogar, anders als bei den meisten lokalen Optikern, bereits im Basispreis enthalten. Auch das Anprobieren einer Brille kann man online mithilfe von Fotoanprobe oder spezieller 3D Anprobe austesten. Einige Anbieter bieten sogar an Gestelle zur Anprobe nach Hause zu versenden

Online Optiker bieten eine Vielzahl von Services, Reparatur und Retouroptionen für gekaufte Brillen an. In vielen Fällen erfordert dies noch nicht mal ein Einschicken der Brille, sondern nur einen kurzen Anruf oder eine Email. So kann man viele Brillenbügel dank der besonderen Materialen aus denen sie hergestellt sind selbst in die richtige Form biegen. Auch die flexiblen Nasenstege können meist kostenlos bei den Online Optikern angefragt werden. In dem seltenen Fall dass sich bei der Brillenherstellung ein Fehler eingeschlichen hat, kann man die Brille einschicken und der Online Optiker führt die Reparatur durch.

Online gekaufte Brillen unterliegen den selben strengen Herstellungsstandards denen auch lokale Optiker folgen. Eine online erworbene Brille wird nach den gültigen Deutschen DIN und ISO Normen hergestellt. In Deutschland dürfen nur Brillen verkauft werden welche den Ansprüchen dieser DIN und ISO Normen gerecht werden. Somit stellt eine Online gekaufte Brille in jedem Fall eine ebenso zuverlässige und sichere Sehhilfe dar wie eine Brille vom Optiker und man muss als Kunde keine Abstriche in der Qualität fürchten. 

 

 

Brillen beim Optiker vor Ort kaufen


Welche Vorteile bietet der Kauf einer Brille beim Optiker?

Besonders beim Kauf der ersten Brille empfiehlt sich der Gang zum Optiker. In einer Optikerfiliale ist das Personal entsprechend geschult Ihnen die bestmögliche Beratung zu geben und alle Fragen die rund um Ihre neue Brille aufkommen schnell und zielsicher zu beantworten. Anders als bei den gängigen Online Optikern müssen Sie hier nicht auf eine Antwort auf Ihre Emailanfrage warten sondern können in einem ausführlichen Dialog direkt alle Fragen klären und sich über mögliche Brillen, Brillenarten und Glasveredelungen vor Ort aufklären lassen. 

Optikerfilialen bieten außerdem beim gleichzeitigen Kauf einer Brille einen kostenlosen Sehtest für Ihre Kunden an. Geschultes Personal nimmt Ihre Sehwerte und stellt sicher, dass Ihre neue Brille exakt auf Sie abgestimmt ist. So kann in der Optikerfiliale darauf geachtet werden dass die Brille exakt zur Ihrer Kopfform, der Lage der Augen und der Nase passt um später auftretende Beschwerden beim Tragen der Brille zu verhindern. Auch beim ersten Kauf einer für Sie neuen Brillenart, wie einer Gleitsichtbrille, kann die Optikerfiliale mit detaillierter Beratungen und vielen Services zum Beispiel beim Nachjustieren aufwarten.