Die bekannteste Brillenmarke der Welt?


Ray-Ban ist womöglich die bekannteste Marke für Brillen der Welt. Nicht nur die Marke, sondern auch bestimmte Brillenmodelle wie die Aviator, die Wayfarer oder die Clubmaster erfreuen sich großer Beliebtheit und sind vielen einen Begriff. Die Brilenmodelle stehen für coole und zeitlose Designs.


In ihrer Geschichte geht die Marke Ray-Ban auf die 30er Jahre zurück. Damals entwickelte die US Army Air Corps zusammen mit dem Hersteller für medizinische Produkte Bausch & Lomb eine Sonnenbrille für ihre Piloten, um diese besser vor Sonnenstrahlen zu schützen. So entstand der erste, bis heute in ähnlichen Designs immer noch begehrte Klassiger, die Ray-Ban Aviator. Passenderweise lässt sich der Name Ray-Ban mit Strahlenschutz übersetzen und war nicht als modische Marke gedacht. In den frühen 50ern entwickelte Ray Ban einen weiteren Kassenschlager, die Wayfarer. Die Ray Ban Wayfarer hat heute Kultstatus und gehört zu den meist verkauften und auch meist gefälschten Brillen weltweilt. Die Rechte, die Bausch & Lomb an der Marke hielt, wurden 1999 an den Branchenriesen für Brillen Luxottica, verkauft.

 

 

Ray-Ban Brillen und Sonnenbrillen online vergleichen


Die Gestelle Aviator oder Wayfarer sind bei Männern und Frauen, jung wie alt, gleichermaßen beliebt. Ob als coole Sonnenbrille in gewohnte Tropfenform, oder auch als Korrektionsbrille verglast, überall findet man den eher dezenten Schriftzug Ray-Ban. Auch auf der Suchmaschine brillenradar.de finden Sie eine riesige Auswahl an Ray-Ban Brillengestellen. Um Ihre Suche einzugrenzen und um nicht all die hunderten Brillenergebnisse zu durchsuchen, können Sie anhand der Filter für Material und Farben Ihre Suche weiter eingrenzen. Übrigens: Auf brillenradar.de vergleichen Sie nicht nur online Preise für Sonnenbrillen sondern finden auch günstige Brillen in Sehstärke. Sie müssen dazu lediglich Ihre Sehwerte aus dem Brillenpass eingeben.

Die Ray-Ban Damenbrillen der online Optiker, die Sie auf brillenradar.de vergleichen können, eignen sich ideal als modisches Accessoire. Von dezenten Formen bis zu dominanten oversized Modellen ist alles dabei. Ob im glänzenden Metall-Look, oder in sommerlicher Melierung, Ray-Ban lässt wenig Wünsche offen. Auch auf der Suche nach Ray-Ban Herrenbrillen bietet brillenradar.de die beste Möglichkeit Preise von Brillen zu vergleichen. Die beliebtesten Sonnenbrillen für Herren unserer Seite sind übrigens braune und schwarze Ray-Ban Wayfarer Gestelle.

 

 

Brillen bei brillenradar.de finden


Wenn Sie genaue Vorstellungen Ihrer Wunschbrille haben, ersparen Sie sich auf brillenradar.de viel Zeit bei der Suche nach dem richtigen online Optiker. Sie können auf brillenradar.de Farben, Marken, passende Frontgrößen und viele weitere Eigenschaften filtern. Auch Ihre Sehwerte berücksichtigt die Preissuchmaschine bei der Berechnung des Preises. Selbst bei besonderen Wünschen, wie Glasveredelungen oder für dünne Gläser gewünschte Brechungsindizes kann brillenradar.de Angebote finden und vergleichen. Somit entgeht Ihnen kein günstiges Angebot mehr.