Neuverglasungen als Alternative zur neuen Brille


Die Sehleistung des Auges ist nicht konstant. Morgens sehen Fehlsichtige aber auch Menschen ohne Fehlsichtigkeit zumeist am besten, da die Augenmuskulatur noch nicht ermüdet ist. Generell kann sich die Leistung der Sehkraft aber auch über mehrere Monate hinweg verändern. Brillenträgern wird empfohlen, einmal im Jahr einen Augenarzt aufzusuchen um die Sehwerte überprüfen zu lassen. Nicht nur können dabei Erkrankungen des Auges ausgeschlossen werden, auch eine Veränderung der Sehwerte kann verlässlich bestimmt werden. Neue, veränderte Sehwerte bedeuten auch immer einen Gang zum lokalen Optiker oder einen Einkauf beim Online Optiker.Was viele nicht wissen: es ist gar nicht notwendig eine komplett neue Brille zu kaufen!Mittlerweile muss das liebgewonnene Gestell nicht mehr ausgetauscht werden um dann in einer Schublade zu verstauben. Grade bei teuren Markengestellen kann es sich lohnen, statt einer komplett neuen Brille nur eine Neuverglasung der alten Brille machen zu lassen.


Kosten einer Neuverglasung


Brillengläser sind in der Regel nicht fest mit dem Brillengestell verschmolzen, sondern lediglich in den Rahmen eingesetzt. Bei Vollrandgestellen aus Acetat zum Beispiel wird der Kunststoff erwärmt und die Gläser dann in den Rahmen gedrückt. Man spricht hier von einem gesteckten System. Ebenfalls möglich ist es, das Brillenglas direkt mit Schrauben am Rahmen zu befestigen. Dieses geschraubte System kommt besonders bei randlosen Brillen zum Einsatz. Da man also das Brillengestell bereits hat, fällt in der Regel für eine Neuverglasung nur der Preis der neuen Brillengläser an. Bei Online Optikern gibt es hier, ähnlich wie für Komplettbrillen, meist günstige Pauschalangebote in denen Veredelungen, wie zum Beispiel eine Entspiegelung der Gläser, bereits im Preis inbegriffen ist. Brillengläser haben ihren Preis: wenn Sie neue Gläser für eine Gleitsichtbrille benötigen, sind diese weiterhin, auch wie mit einem No Name Gestell, kein Schnäppchen. Ebenso werden bestimmte Extras wie Beschichtungen der Gläser bei vielen Anbietern einen Aufpreis haben. Von den auf brillenradar.de vertretenen Online Optikern bietet nur Brille24 eine Neuverglasung an. Momentan können Sie auf brillenradar.de noch keine Preise für Fernverglasungen vergleichen.